Jetzt Buchen
Restaurant-Angebot

Als Muße-Hotel gehen wir alles mit Hingabe und Neugierde an. Das gilt auch für unsere Gastronomie. Den Unterschied merken Sie bereits beim ersten Drink an der Bar.

Egal ob Frühstücksbuffet, Mittags-Snack, Jausen oder das große 5-Gänge-Dinner am Abend: Alles wird mit Liebe zum Detail angerichtet, dekoriert und serviert. Es erwartet Sie ein schön privates, stimmungsvoll beleuchtetes Ambiente, das Appetit auf mehr macht.

die Verwöhn-Kulinarik

Ein kleiner Vorgeschmack auf die Sonnhof Verwöhn-Kulinarik: großes Frühstücksbuffet mit vielen regionalen Produkten, abwechslungsreiche Snacks und Kuchen am Nachmittag, 5-gängiges Abendmenü mit verschiedenen Gängen zum Auswählen, Erfrischungen & Snacks im Spa

Besonders am Herzen liegt uns die österreichische Ess- & Trinkkultur. Bei uns können Sie in Mehlspeisen und anderen Spezialitäten schwelgen – von der hausgemachte Marillen-Marmelade, über Kaspressknödel und Wildspezialitäten bis hin zu unserer Palatschinken-Orgie.

Natürlich angemessen flankiert von einer handverlesenen Auswahl an österreichischen Weinen und Spirituosen. Wir wollen Ihnen keinesfalls vorenthalten wie herrlich undogmatisch die österreichische Küche ist.

Aber keine Sorge: Ernährungsphysiologische Aspekte sind uns genauso wichtig wie der Geschmack und die Herkunft der Zutaten, die größtenteils in Bioqualität aus der Region kommen. Vegetarier, Veganer und Gäste mit Unverträglichkeiten können sich auf individuelle Menüs freuen, die unser Küchenteam mit kreativem Feuer zubereitet. Das gilt nicht zuletzt für den Fall, dass Sie Room-Service oder einen gut gefüllten Picknick-Korb für den nächsten Ausflug wünschen. Auch hier lautet das Motto „Wie es euch gefällt“. Denn als kleines Privathotel können wir uns alle Freiheiten erlauben. Genau wie unsere Gäste.

Muße ist wieder auf dem Vormarsch!

Es gibt einen Lebensbereich, wo Muße wieder auf dem Vormarsch ist: Kochen. Diese Kunst bringt immer mehr Menschen dazu, selbst kreativ zu werden. Grund genug für Küchenchef Georg & sein 4-köpfiges Team, Sie in die Geheimnisse der österreichischen Küche einzuweihen. Woher wir unsere Produkte und Lebensmittel beziehen?

da kommt's her
plus Georg
Georg | Küchenchef

Georg ist der Boss in den heiligen Hallen der Sonnhof-Küche. Sein Erfolgs-Rezept: Er macht keinen Wind davon. Mit seiner kooperativen Art lässt er seinen Team-Kollegen auf der einen Seite viel kreativen Spielraum und stehen auf der anderen Seite wie eine Mauer hinter ihnen, wenn sie Unterstützung brauchen. Beste Voraussetzungen, um eine unverwechselbare Handschrift zu entwickeln. Das schmeckt man.

à la Carte-Restaurant

Hier im Sonnhof Alpendorf geht es nicht um museumsreifes Design, sondern um gehobene österreichische Lebensart. Genau so ist auch unser Restaurant konzipiert – und zwar von oben bis unten. Es erwartet Sie ein stimmungsvolles, behagliches Ambiente, dass zum Bleiben und Genießen anregt. Die warme, indirekte Beleuchtung zaubert eine angenehm private Atmosphäre. Kissen und liebevoll eingedeckte Tische sorgen für die Gemütlichkeit und die Muße, die ein ausgedehntes Mahl in guter Gesellschaft erst so richtig rund macht.

ideal für Sitzenbleiber
Öffnungszeiten täglich von 11 bis 21 Uhr
  • Standardkarte plus täglich wechselnder Tageskarte für à la carte Gäste
  • Maßgeschneiderte Gerichte für Vegetarier, Veganer und Gäste mit Lebensmittel-Unverträglichkeiten
  • 5-gängiges Abendmenü
täglich von 11 bis 21 Uhr